An der Schwelle zwischen Zeit und Ewigkeit

Ein Vorbereitungskurs für die ehrenamtliche Mitarbeit um Sterbende zu begleiten.
Der ambulante Hospizdienst „DaSein“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen auf ihrem letzten Lebensweg zu begleiten. Schwerkranken und sterbenden und ihren Zugehörigen bieten wir Unterstützung und Begleitung an.
Unser Ziel ist es, Menschen für diese ehrenamtliche Aufgabe vorzubereiten und zu befähigen.


Der Vorbereitungskurs besteht aus:

Einführungswochenende am 24.10.20 10-19 Uhr und 25.10.20 10-15 Uhr
Themensamstage am 21.11. 20/ 16.01.21/ 20.02.21 10- 18 Uhr
Zwischentreffen ab dem 27.10.20 jeweils immer Dienstags 18-21 Uhr
Abschlusswochenende am 24.04.21 10-19 Uhr und 25.04. 21 10-15 Uhr
Praktikum (10 Besuche à 1-2 h) von Februar bis April.
Parallel dazu wird Supervision angeboten.


Kursinhalte:

„Kennenlernen – Einführung in die Sterbebegleitung“
eigene Trauer, Trauerbegleitung, Ressourcen

„Mit allen Sinnen“
Wahrnehmen- berühren- da sein

„Das Bild des Engels“
Was bedeutet Begleitung, Sterbephasen, Empathie, Symbolsprache

„Reden und Schweigen“
Verbale und Nonverbale Kommunikation

„Die innere Haltung“
Religiöse und spirituelle Aspekte, Essenz des Lebens, Jenseitsvorstellungen, spirituelles Testament

„Aufstehen Abschied gestalten“

Weitere Themen: Bestattung, rechtliche Fragestellungen am Lebensende, pflegerische Aspekte in der Begleitung, Klang und Musik als heilsame Begleitung, Basale Stimulation.


Kontakt und Anmeldung:

Ambulanter Hospizdienst
Oldesloe und Umgebung e.V.
Mühlenstraße 22, 23843 Bad Oldesloe
Tel. 04531/ 800 750
Sparkasse Holstein
IBAN: DE 25213522400000022111


Kosten:

270€
220€ für Mitglieder
(Ratenzahlung möglich)

Anmeldeschluss: 20.09.2020

Bei Interesse rufen sie uns gerne an!!